English |  Türkçe  
Kütahya İl Kültür ve Turizm Müdürlüğü


Erholungsgebiete

WALDPARK ÇAMLICA

Im Süden von Kütahya, etwa fünf Kilometer vom Stadtkern entfernt, liegt der Waldpark Çamlıca mit ausgewiesenen Picknickflächen mit all den dazugehörigen Einrichtungen. Hier können Sie die frische Waldluft im Schosse der Natur geniessen.

BERG MURATDAĞI          

Der südlich von Kütahya gelegene Berg Muratdağı ist dreissig Kilometer von Gediz entfernt. Er ist mit 2312 Metern der höchste Gipfel der türkischen Ägäis-Region. Die Pflanzendecke besteht aus einem Mischwald aus Kastanien-, Eichen- und Pinienarten. Das Gebiet ist für die gesunde Luft, die eiskalten Gebirgsbäche und die grosse Anzahl Thermalquellen bekannt und beliebtes Ausflugsziel.

GÖLCÜK-HOCHEBENE

Diese Hochebene liegt südöstlich von Kütahya, zehn Kilometer von der Kreisstadt Simav entfernt, auf 1450 Metern Höhe. Sie ist vollständig erschlossen und ein beliebtes Ziel für Ausflüge in die Natur.

PORSUK-STAUDAMM

Dieser Staudamm wurde zum Schutz vor Überschwemmungen durch den Fluss Porsuk etwa zwanzig Kilometer von Kütahya entfernt in der Nähe der Schnellstrasse Kütahya-Eskişehir errichtet. In den vergangenen Jahren hat sich der Stausee zu einem beliebten Angelrevier entwickelt. Beim Dorf Sofça am Porsuk-Stausee wurde zudem ein befestigter Kai gebaut, der für verschiedene Wassersportarten (Windsurfen, Rudern, Segeln u.ä.) genutzt wird.

ENNE-STAUDAMM

Dieser Stausee im Westen Kütahyas (16 Kilometer entfernt) eignet sich bestens zum Angeln und zum Picknicken.

KURUÇAY-SEE

Dieser künstliche See liegt sieben Kilometer südlich der Kreisstadt Tavşanlı. Der zu Bewässerungszwecken angelegte See dient dank seiner sauberen Umgebung und natürlichen Schönheiten auch als beliebtes Ausflugsziel.

ILICAKSU (SARIKIZ) AUSFLUGSGEBIET

Sarıkız in der Gemeinde Ilıcaksu, fünf Kilometer von der Kreisstadt Domaniç entfernt, ist ein besonders beliebtes Ausflugsziel an einem aus Bodenquellen gespeisten See, der vom Grün der Natur umgeben ist. Das Wasser des Sees ist besonders sauber und hat das ganze Jahr über unverändert 18 °C. Rund um Sarıkız sind zahlreiche Forellenzuchten angesiedelt, wo man den frisch gefangenen Fisch auch gleich verspeisen kann.





Homepage
Republik Türkei Ministerium Für Kultur Und Tourismus ©2014
1047