English |  Türkçe  
Kütahya İl Kültür ve Turizm Müdürlüğü


Botanik

Im Domaniç-Wald im gleichnamigen Landkreis im Norden der Provinz und im Kaşalıç-Naturschutzgebiet sind zahlreiche endemische Arten und riesige Bäume zuhause. Südlich von Kütahya, im Landkreis Gediz, erhebt sich ca. 30 Kilometer von der Kreisstadt entfernt der Berg Muratdağı, der mit 2312 Metern höchste Gipfel der türkischen Ägäis-Region. Hier finden Sie eine reichhaltige Flora in Form von Kastanien-, Eichen- und Tannen-Mischwäldern. An den Grenzen der Gemeinde Vakıf im Landkreis Tavşanlı wurde das Naturschutzgebiet Vakıf ausgewiesen, wo zahlreiche vom Aussterben bedrohte Nadelbaumarten, wie Schwarzkiefer, Pyramidenkiefer und Mönchskiefer vorkommen.





Homepage
Republik Türkei Ministerium Für Kultur Und Tourismus ©2014
1149