English |  Türkçe  
Kütahya İl Kültür ve Turizm Müdürlüğü


Sportangeln

Zum Sportangeln eignen sich bestens der zwanzig Kilometer nordöstlich von Kütahya gelegene Porsuk-Stausee und der Enne-Stausee (18 Kilometer), der südlich von Tavşanlı gelegene, künstliche Kuruçay-See (7 Kilometer) sowie der Kayaboğazı-Stausee. Süsswasserfische wie Karpfen, Brasse, Rotfeder, Hornhecht und Wels sind die häufigsten Fischsorten. In den Landkreisen Gediz und Domaniç gibt es moderne Forellenzuchten.





Homepage
Republik Türkei Ministerium Für Kultur Und Tourismus ©2014
1060